Männlichkeit stärken – Ausstrahlung verdoppeln

Männlichkeit stärken - Austrahlung verdoppeln mit Ingwer

Hier ein Mini-Rezept, um die männliche Ausstrahlung zu verbessern bzw. dein Testosteron zu erhöhen. 😉
Welcher Mann will das nicht? Alles spricht dafür das männliche Sexual-Hormon zu produzieren.

Mehr Muskelmasse, mehr Ausdauer, bessere Ausstrahlung, eine positive Aggressivität, Respekt, Männlichkeit, Gelassenheit und Durchsetzungskraft!

Dies sind alles Attribute, die dir eine noch größere Attraktivität als Mann verleihen und dich begehrter bei dem weiblichen Geschlecht machen wird. Es macht keinen Sinn auf synthetische Mittel zu zugreifen: Du kannst deinen Testosteron-Level auf unterschiedlichste Weisen dauerhaft und natürlich nach oben treiben.

Hier möchte ich dir eine einfache und schnell wirkende Möglichkeit vorstellen: Ingwer

Infos zur Studie dazu findest hier:

Ingwer beinhaltet über 160 verschiedene Inhaltsstoffe. Dazu zählen Eisen, etliche Vitaminen (Vitamin C + B6), Kalzium, Kalium, Natrium Phosphor. Dazu verschiedene ätherische Öle, wie Zingiberol, Zingiberen und Scharfstoffe (Gingerole und Shoagole).

Spannender als diese Erklärung ist aber die tatsächliche Wirkung dieses aphrodisierende Gewürzes für Männer. Ingwer gilt als magisches Heilmittel für alle möglichen Krankheiten. In Indien und Asien ist die Wirkung angeblich über 3000 Jahren bekannt und wird nach wie vor hoch geschätzt. Dem Ingwer-Gewürz werden vielseitige Kräfte zugeschrieben. Am bekanntesten ist er für die Wirkung als Liebestrank. Nostradamus sagte dem Ingwer nach, dass er Frauen von sexueller Unlust befreit. In jedem Fall hebt er deinen Energie-Level und lässt dich insgesamt wacher und selbstbewusster fühlen.

Hier nun das versprochene Mini-Rezept um mit Ingwer Testosteron zu erhöhen und um alle bereits erwähnten Vorteile für dich zu nutzen.

Um in den vollen Genuss dieses Power-Gewürzes zu kommen und dein Testosteron auf natürliche Weise anzuheben, empfehle ich dir die Aufnahme als Tee: Dazu wird ein kleines Stück Ingwer benötigt.

Männlichkeit stärken mit Ingwer (Anleitung):

3 Teelöffel frischen Ingwer klein schneiden oder reiben (je nach Geschmack) und mit heißem Wasser aufgießen.Diesen Tee ca. 10 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf mit Honig süßen und die Stückchen mittrinken oder aufessen. Und schon ist dein täglicher Power-Booster fertig!

Achtung, aus eigener Erfahrung: Übertreibe es bitte nicht mit dem Konsum von Ingwer, den dies kann zu starken und ungewollten Kopfschmerzen führen.

Probiere dieses kleine Rezept aus und du wirst eine tolle Veränderung in deinem Alltag und vor allem in deiner Männlichkeit feststellen. Wenn du weitere Tipps zu diesem Thema erhalten möchtest, schau dir unseren Buchtipp der Woche von Björn Thorsten Leimbach an (klicke hier) und trage dich in den kostenlosen Newsletter von EXKLUSIVER ein und verpasse so keinen weiteren Beitrag mehr 🙂

Written By
More from Richard

Mehr erreichen
3 Tipps um deine Produktivität zu steigern

Im gutem Gewissen kann ich wohl behaupten, dass dieses Thema noch nie...
Read More

2 Comments

  • Also erstmal im Allgemeinen zu allen deinen Artikeln… bitte lass deine Rechtschreibung und Grammatik immer von einer anderen (fähigen) Person überprüfen 😉

    Schade finde ich, dass diese Artikel alle mehr als allgemein gehalten sind. Dieser Artikel zur Männlichkeit schießt ja wohl den Vogel ab, mich würde ja interessieren, inwiefern dir die anscheinende „Überdosis“ des Ingwertees irgendetwas für dein eigenes Leben gebracht hat?

    Bei dem Artikel über Glaubenssätze fragt man sich beim Übergang von Frage 1 zu 2, wie genau filtere ich denn die Glaubenssätze heraus bzw. woher weiß ich, welche davon auch wirklich Glaubenssätze sind?

    Beim Thema Motivation sollte man sich zumindest grundlegend mit den psychologischen Mechanismen auseinandersetzen (siehe Maslow, Vroom, Herzberg…)

    Zusammenfassend: Informiere dich in Zukunft mehr über deine Themen, damit diese nicht derart oberflächlich bleiben und deine Leser tatsächlich auch mit neu gewonnenen Informationen entlassen können.
    Hilfreich fände ich außerdem weiterführende Links zu den verschiedenen Themen, für Menschen, die sich tatsächlich intensiver damit auseinandersetzen wollen.

    Insgesamt finde ich den Aufbau eurer Website ansprechend.

    • Hallo Maria,

      vielen Dank für deine positive Kritik. Wir haben uns sehr darüber gefreut und werden es uns zu Herzen nehmen.

      See u soon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*